Ostern

Habe für euch eine Idee für ein Ostergeschenk. Alle Näher unter euch kennen das: Stoffreste, die einfach zu schade sind um sie wegzuschmeißen. Doch was draus machen, na z.B. ein Osterei.
Was braucht ihr: ein Styroporosterei, Stoffreste, eine Zickzackschere oder ein gewellten Rollschneider

Nun musst ihr mit der Schere oder den Rollschneider aus euren Stoffresten kleine Quadrate ausschneiden. Je größer ihr die Quadrate macht desto stärker schauen sie aus dem Styroporei raus. Nun drückt ihr die Quadrate mittig in das Ei. Ich nutze dazu gern einen recht stumpfen Nahtauftrenner. Es sollte auch mit Häkelnadel oder einer dicken Stricknadel gehen. Das ganze wiederholt ihr nun solange bis das Ei voll ist. Nun könnt ihr entweder ein Band mit einer Stecknadel am Ei befestigen um es anzuhängen oder ihr lasst unten einen bereich ohne Stoff dann könnt ihr das Ei hinstellen.
Erklären kann man ja viel doch Bilder erklären es immer am Besten:









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen